top of page

Warum mache ich mich stark für das Thema Entgiftung?


Ohne dass wir es merken entgiftet unser Körper täglich. Auch wenn keine Nahrung eintreffen würde oder sonstige Komponenten über unser Umfeld, entgiftet unser Körper.


Stell Dir vor DU befindest Dich in Isolation, in einem Vakuum, wo es keine Verkehrsabgase, keine künstlichen Duftstoffe von Parfüms, Deos o.Ä. vorhanden sind, kein Regen der sauer ist, keine Luft die durch Pestizide belastet ist, keine Nahrung die Du zu dir nimmst, keine Zigarette, einfach nichts, ich glaube Du verstehst was ich Dir sagen möchte.


Deine Zellen funktionieren aber wie kleine Motoren, die Energie verbrauchen & dabei entstehen immer Abfallprodukte. Es ist wie wenn Du eine Kerze anzündest, der Wachs "verschwindet" zwar, aber Du spürst die Energie in Form von Wärme, die der verbrennende Wachs spendet & kannst es auch riechen. Diese Abfallprodukte muss dein Körper täglich entgiften, ausscheiden & das kostet ihn Kraft.


Jetzt stell Dir vor, all die Dinge, die wir in unserem Vakuum weggelassen haben, kommen nun wieder dazu & dein Körper muss auch das alles entgiften, die Umweltbelastungen, die Creme die Du Dir auf die Haut aufträgst, dein Parfüm, deine Pizza, dein Alkohol, dein Softgetränk, deine Zigarette, aber auch deinen Stress, dein Druck, deine Erwartungen, deine Zweifel, deine Verurteilung deinem Körper gegenüber, einfach alles.


Dein Körper muss das 24h mitmachen, seit Du auf der Welt bist. & genau aus diesem Grund mache ich mich stark für das Thema Entgiftung. Ich möchte, dass Du deinen Körper dabei unterstützt oder seine Arbeit zumindest wertschätzst!


Ehre deinen Körper für alles was er täglich für Dich tut!

Ich ehre Ihn!


Alles Liebe deine Kim

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page